13.1.10

no. 153

Turbulenzen, liebste Freunde!
Es ist ein ewiges hin und her, was meine Spanienkursfahrt anbetrifft!

Erst sollten wir mit dem Bus nach Barcelona fahren. Da sich zu wenige angemeldet haben, verfielen die Pläne und mein Lehrer musste umdenken. Er ist auf ein tolles Flugangebot gestoßen, hat das ausgerechnet; es wäre perfekt gewesen. Allerdings wären wir dann nicht mehr im Hotel sondern in einer Herberge gewesen, weil der vorherige Anbieter das sozusagen als Paket verkauft hat. Nunja, wir haben uns mit der Idee angefreundet und waren überglücklich. Allein die Tatsache, dass wir nicht mehr mehr als 15 Stunden, vielleicht sogar mehr als 20 Stunden Busfahren müssen. 
Vor einer guten halben Stunde hat er angerufen und gesagt, er wollte die Flüge heute Nachmittag buchen. Ihn hats dann vom Hocker gehauen, weil die Preise sich versechsfacht haben und das den Rahmen mehr als nur gesprengt hätte. 

V e r z w e i f l u n g . Auf allen Seiten.

Aber mein Lehrer ist einfach super! Er hat natürlich weitergesucht. Mit dem Anbieter des Plan A telefoniert und eine brilliante Alternative gefunden. 
Wir fliegen (!) jetzt eine Woche später, dorthin, wo wir ursprünglich hinwollten. Also wahrscheinlich wieder ins Hotel. WUNDERBAR. Wir haben einen Tag weniger Aufenthalt, aber das ist egal. Wir bleiben unter unserer "Schmerzens(preis)grenze", das wird alle freuen, weil ja nicht nur diese Fahrt ansteht. Früher hatte man Montag-Freitag-Klassenfahrten, wir haben jetzt eine etwas längere Kursfahrt. Todo es maravilloso!

Ich finde das alles extrem toll. Allerdings kann ich mich noch immer nicht ganz freuen - wer weiß was noch so passiert.




Kommentare:

TheAnnieOC hat gesagt…

klingt doch gut! und wann genau gehts los?
Da wirst du dieses Jahr viel reisen, meine Liebe! ;>

Maxx Heinemann hat gesagt…

Das wird bestimmt klasse!!!