21.3.10

no. 192

#3 & #4

Am dritten udn vierten Tag, also am Dienstag und Mittwoch, waren wir in Barcelona! Dienstag stand die Stadtralley auf dem Plan. Problematisch wurde es, sobald von einer Kirche die Rede war und in Barcelona praktisch in jeder Seitenstraße eine steht. Habe ich schon erwähnt, dass ich mich in diese Gassen verliebt habe? Überall die Balkone. Links und rechts von La Rambla. Wunderschön!
 




Wir haben schließlich einige Fragen überspringen müssen, haben uns durchgefragt oder einfach nur fotografiert. Am Ende waren wir 2ter von 4! Eine Hommage an uns.

Nach der Ralley haben wir uns an der Placa de Catalunya wieder getroffen.


Dann sind wir zusammen in eine Bar gegangen. Es war sehr sehr schäbig, aber weil wir mindestens 20 Minuten quer durch die Stadt gelaufen sind, haben wir uns dort trotzdem Bocadillos bestellt. Von dort aus ging es dann zur Sagrada Familia, die leidergottes total zugestellt war mit Kränen. Die Kirche sit trotzdem sehr sehr schön!

Um halb sechs hatten wir einen Besichtigungstermin in der Casa Milà/La Pedrera von Antoni Gaudí. Barcelona ist durchzogen vom Modernisme (und daraus folgend: Jugendstil). Also Gaudí ist echt verrückt, das muss man so sagen!



Das hier ist der Blick über Barcelona vom Dach der Casa Milà aus. Es war einfach atemberaubend sich die Großstadt auf diese Weise nochmal anzusehen.

Am Mittwoch waren wir im Parc Güell. Der ist auch von Gaudí. Der Weg dorthin war mehr als beschwerlich! Eine sehr sehr große Steigung, die man bergauf laufen muss. Dannach kommen viele, viele Rolltreppen. Und ich meine viele! Mitten in der Stadt stehen in Barcelona Rolltreppen... Ich habe mich ständig umgedreht, um die Stadt zu fotografieren. Der Parc an sich war auch wunderbar und viele haben sich sogar einen Sonnenbrand eingefangen! Empfehlenswert und absolutes Muss für Barcelona-Reisende!






Dannach hatten wir noch ungefähr 4 Stunden Zeit zum Shoppen, die wir dann auch wunderbar genutzt haben! Auf der Rückreise im Zug sind auch schonwieder fast alle eingeschlafen. Solche Tage sind echt anstrengend und nachts bleibt das Schlafen auch in unerreichbarer Ferne.

Kommentare:

nora nemo hat gesagt…

haha hier stehen auch ueberall rolltreppen :D thais sind total faul, weil es immer so heiss ist

Maxx Goes USA hat gesagt…

Ouh Barcelona schaut toll aus! Ich kann es nicht mehr erwarten bis WIR endlich nach Spanien fliegen!

Wieso müssen wir das eigentlich erst 2012 machen?