18.8.10

no. 274 - Tag Eins

Wenn du eine Stadt wärst - wie würde sie aussehen? In welchem Stil wären die Häuser gebaut, wie würden die Straßen aussehen, die Atmosphäre? Wäre sie klein oder groß, alt, modern?

Kopfsteinpflaster, verwinkelte Gassen, Altbauten. Ich würde gerne eine Stadt aus dem späten 17ten Jahrhundert sein. Menschen, die durch diese Stadt laufen, wären entweder reich und trügen die prächtigsten Kleider aus feinsten Stoffen. Oder se wären bettelarm und spielten mit provisorischen Instrumenten. Mein Marktplatz wäre groß und böte alle Früchte an, die man für ein tolles Essen braucht. ICh selbst wäre entweder der Marktbrunnen oder eine der prunkvollen, barocken Kirchen. Eine mittelgroße Stadt, nicht modern, sondern voller versteckter Erinnerungen.

1 Kommentar:

TheAnnieOC hat gesagt…

das klingt sehr schön und passt so gut zu dir!